Für solidarische, vorausschauende, bürgernahe Gesundheitspolitik und -versorgung

Willkommen bei der ASG Baden-Württemberg!

Unser Arbeitsgebiet ist die Gesundheits- und Pflegepolitik, wo wir uns konstruktiv um ein solidarisches, finanzierbares und sinnvoll gesteuertes Gesundheitssystem in Baden-Württemberg und Deutschland engagieren. Wir sind dabei auch beratend für die Landtagsfraktion und den Landesvorstand tätig.

Bei der ASG können alle mitmachen, die im Gesundheitswesen tätig sind oder sich für Gesundheits- und Pflegepolitik interessieren, auch Nichtmitglieder, sofern sie nicht Mitglied einer anderen Partei sind.

Es ist jeder herzlich willkommen, der Gesundheits- und Pflegepolitik in Baden-Württemberg aktiv gestalten will!

Herbert Weisbrod-Frey
ASG-Landesvorsitzender 

 

01.03.2021 in Landespolitik

ver.di fordert mehr Einsatz für gute Arbeit

 

Irene Gölz leitet bei ver.di den Fachbereich Gesundheit und Soziales in Baden-Württemberg. Eine neue Landesregierung müsse sich für gute Arbeit in allen Gesundheitseinrichtungen, wie Pflegediensten, Krankenhäusern oder dem Rettungsdienst einsetzen. Bisher fehle dieser Einsatz. Im ASG Gespräch nennt sie die Erwartungen der Beschäftigten und erklärt, wie Gewerkschaftsarbeit unter Pandemiebedingungen aussieht.

15.02.2021 in Landespolitik

ASG Gespräche zur Landtagswahl

 

Gesundheit & Pflege ist einer der fünf Schwerpunkte der SPD bei der Landtagswahl. Was den Sozialdemokraten in Baden-Württemberg dabei wichtig ist, darüber sprach die ASG mit dem SPD Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten Andreas Stoch, der Sprecherin für Sozialpolitik der SPD Landtagsfraktion, Sabine Wölfle und dem gesundheitspolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion, Rainer Hinderer. Was wollen die Sozialdemokraten im Land verändern, was muss gestärkt werden? Die drei Interviews - Gesundheit vor Gewinn, Sichere medizinische Versorgung, Pflege in einem solidarischen Land - bieten dazu einen guten Überblick. Die ASG Gespräche gibt es hier:

14.02.2021 in Landespolitik

Pflege in einem solidarischen Land

 

Sabine Wölfle ist Sprecherin für Sozialpolitik der SPD Fraktion und Mitglied des Präsidiums im Landtag Baden-Württemberg. Sie hält Pflege für ein wichtiges Zukunftsthema, das alle Generationen betrifft. Im ASG Interview mit Herbert Weisbrod-Frey spricht sie u.a. darüber, welche Möglichkeiten das Land bei Gewinnung von Pflegepersonal und beim Ausbau der Tagespflege hat. Das Land müsse wieder mehr in die Pflegeplanung einsteigen. Die Zusammenarbeit mit allen Akteuren sei zu verbessern.

 

07.02.2021 in Landespolitik

Sichere Medizinische Versorgung

 

Rainer Hinderer ist gesundheitspolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion in Baden-Württemberg. Im ASG Interview sagt er, welche Pläne die SPD hat, damit es in Stadt und Land eine sichere medizinische Versorgung gibt.

Besucher

Besucher:249372
Heute:20
Online:1