ASG Baden-Württemberg

 

ASG-Landeskonferenz 2019

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Die diesjährige ASG-Landeskonferenz fand am 26. Januar 2019 im Kolpinghaus in Stuttgart statt. Bei den Wahlen zum ASG-Landesvorstand wurde Herbert Weisbrod-Frey mit 100 % der Stimmen zum Landesvorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Klaus Kirschner an, der die ASG mehr als 12 Jahre lang geführt und nicht mehr für den Vorsitz kandidiert hatte, aber weiterhin als Beisitzer dem Vorstand erhalten bleibt. 

Als Stellvertreter wurden gewählt Manfred Bleil (KV Heidenheim); Claudia Brackmeyer (KV Konstanz), Dr. Olivier Elmer (KV Rhein-Neckar) und Gabriele Teichmann (KV Neckar-Odenwald).

Weiterhin gehören dem Landesvorstand an Enes-Batuhan Baskal (KV Ostalb), Daniel Dröschel (KV Lörrach), Dr. Manfred Eissler (KV Tübingen), Dr. Max Hahn (KV Konstanz), Andreas Haupt (KV Heilbronn-Land), Klaus Kirschner (KV Rottweil), Walter F. Leyh (KV Schwäbisch Hall), Peter Schrade (KV Rems-Murr), Sabine Seifert (KV Mannheim) und Ursula Wertheim-Schäfer (KV Rhein-Neckar) an.

Erik Scherb, Geschäftsführer des MdK Baden-Württemberg, referierte über die Erfahrungen mit der Umsetzung des Pflegestärkungsgesetzes (PSG) II.

Bei der anschließenden Antragsberatung wurde u.a. eine Resolution zur Kommunalwahl 2019 verabschiedet. Alle Beschlüsse finden Sie hier.